Grünkohl Chips mit Paprika

Grünkohl Chips

Grünkohl Chips sind eine sehr leckere und gesunde Knabberei. Du kannst sie als Beilage zu anderen Gerichten, wie z.B. Salaten, verwenden. Oder Du knabbert sie einfach pur als gesunden Snack, wie ich es am liebsten tue.

Grünkohl ist ein typisches Wintergemüse. Er gehört zu den wenigen Gemüsesorten, die sogar im Winter noch wachsen. Mittlerweile erfreut sich Grünkohl immer mehr Beliebtheit. Seine enormen gesundheitlichen Vorteile haben sich anscheinend herumgesprochen.
Grünkohl hat einen würzig-herben, leicht bitteren Geschmack. Diese in ihm enthaltenen Bitterstoffe regen die Verdauung an und regulieren das Gleichgewicht in Magen und Darm. Grünkohl ist sehr nährstoff- und ballaststoffreich, jedoch kalorienarm. Gut für die Darmgesundheit und gut für die schlanke Linie.

Grünkohl gehört zu den vitaminreichsten Gemüsesorten. Er ist besonders reich an Vitamin C und A, welche unter anderem wichtige Funktionen zur Stärkung des Immunsystem haben.
Er ist reich an Antioxidantien, insbesondere an den Flavonoiden Kämpferol und Quercetin. Diese sekundären Pflanzenstoffe wirken antientzündlich, antimikrobiell, helfen das Herz zu schützen und freie Radikale zu eliminieren. So kannst Du Dich mit Grünkohl gerade in der Erkältungszeit gut mit dem versorgen, was der Körper dringend braucht.

Die Grünkohl Chips werden mit einer pikant-süßlichen und cremigen Soße aus Cashewkernen und einer Reihe an Gewürzen, wie Paprika, Knoblauch, Zwiebel und Chili, mariniert. Eine süß-säuerliche Note erhält die Marinade durch Rosinen und Apfelessig.

Cashewkerne sind eine Quelle wertvoller pflanzlicher Eiweiße und Fette sowie vieler Vitalstoffe. Sie sind besonders reich an Magnesium, welches z.B. unerlässlich für einen gesunden Knochenbau ist.
Das in Cashewkernen enthaltene L-Tryptophan ist eine Vorstufe von unserem Glückshormon (Serotonin) und unserem Schlafhormon (Melatonin). Das sorgt tagsüber für gute Laune und nachts für erholsamen Schlaf.

Grünkohl Chips sind insgesamt basisch und wirken sich günstig auf das Säure-Basen-Gleichgewicht Deines Körpers aus. Und sie sind sehr sättigend dank der vielen Ballaststoffe.
Auch Deine Gäste werden von diesen gesunden, pikanten Grünkohl Chips begeistert sein. Und da kaum jemand widerstehen kann, ist so eine Schüssel mit knackigen Grünkohl Chips auch sehr schnell geleert.

Grünkohl Chips

Grünkohl Chips

Gerlind Linder
Diese Chips sind nicht nur eine pikant-leckere Knabberei, sondern dank der vielen Vitamine und anderen Vitalstoffe auch richtig gesund. Sie sindpflanzlich, glutenfrei und zuckerfrei. Sie sind geeignet für eine basenreiche Ernährung und gut für die schlanke Linie, da sie viel Ballaststoffe enthalten. Als Snack, als Beilage oder für DeineGäste!
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 12 Stdn.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Chips, Cracker, Rohkost
Land & Region Deutsch

Ausrüstung / Hilfsmittel / Utensilien

Zutaten
  

  • 500 g Frischr Grünkohl

Für die Marinade:

  • 150 g Cashewkerne
  • 400 ml reines Wasser
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 EL natives Olivenöl
  • 3 große Medjouldatteln
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 2 TL Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Chilipulver

Anleitungen
 

  • Die Cashewkerne für etwa 6 Stunden in Wasser einweichen, danach abspülen, über ein Sieb abtropfen lassen und in den Mixer geben.
  • Alle übrigen Zutaten für die Marinade dazu geben und zu einer glatten Soße verarbeiten.
  • Den Grünkohl waschen, die Mittelrippe herausschneiden und in mundgerechte Stücke rupfen.
  • Grünkohlstücke in eine große Schüssel geben, die Marinade daraufgeben und mit beiden Händen kneten ubd einarbeiten.
  • Danach den marinierten Grünkohl auf Antihaftmatten des Dörrautomaten geben und bei max. 42°C ca. 12 Stunden trocknen.
  • Bevor die Chips ganz durchgetrocknet sind von der Folie abziehen und noch weitere 2 Stunden bis zur knusprigen Konsistenz trocknen.
  • Unbedingt luftdicht verschlossen aufbewahren, damit die Cracker schön knusprig bleiben.
Suchwort Chips, Grünkohl
Rezept ausprobiert?Schreib mir ob alles geklappt und wie es geschmeckt hat!