Go Back
+ servings
Jogurt-Beeren-Müsli

Jogurt-Beeren-Müsli

Viel frische Früchte, Mandeljogurt und glutenfreie Frühstücksflocken machen das Müsli zueinem frischen und leckeren Genuss am Morgen. Das Müsli ist zuckerfrei, frei von Milch- und Milch produkten, basisch, ballaststoffreich und voller Vitalstoffe.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 500 g Mandeljogurt natur (ohne Zusätze)
  • 150 g frische Beeren (z.B. Erdbeeren, Johannesbeeren, Jochelbeeren) (ersatzweise TK-Kost)
  • 100 g glutenfreie Haferflocken (idealerweise gekeimt)
  • 100 g gekeimte Buchweizenkerne
  • 1 EL Saft einer Zitrone
  • 2 EL Xylit (Birkenzucker) (möglichst aus Laubhölzern)
  • 1/4 TL Vanillepulver

Anleitungen
 

  • Den Mandeljogurt in eine Schüssel geben, Xylit, Zitronensaft und Vanillepulver hinzufügen und verrühren.
  • Die Haferflocken und den Buchweizen unterheben.
  • Anschließend die Haferflocken und die Buchweizenkerne unterrühren.
  • Die Beeren waschen, entstielen und abtropfen lassen.
  • Das Müsli auf zwei Schälchen verteilen und die Früchte darauf verteilen.
Suchwort Gesundes Müsli, Müsli mit Beeren, veganes Müsli
Rezept ausprobiert?Schreib mir ob alles geklappt und wie es geschmeckt hat!